Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Links

Werbung

Thunderlaser


Laser World of Photonics


Allplast GmbH


Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 127.

Dienstag, 21. Mai 2019, 20:26

Forenbeitrag von: »ardesign2«

Anforderung/Leistung von Absaugung

ich habe dieses Thema mit Interesse verfolgt, nur mal eine Frage, warum muss die Turbine, Abluftfentilator soo viel Unterdruck erzeugen? An der richtigen Stelle eine Zuluft, dann braucht man doch viel weniger Unterdruck? Dann geht es ja nur um cm³/Std, oder? Grüße Armin

Dienstag, 21. Mai 2019, 20:16

Forenbeitrag von: »ardesign2«

whisperer

bei whisperer kannst auch de Startpunkt oben rechts setzen, Home in upper rihgt. Grüße Armin

Sonntag, 19. Mai 2019, 18:18

Forenbeitrag von: »ardesign2«

50w gtpc s Diode is eingetroffen nach langem warten und diskutieren

Missverständnis Ich meinte das du mit weisen Jalusien Probleme hast, wegen dem Satz: "Hab bischen getestet weil weiss immer noch nich was bei welcher Einstellung passiert" Grüße Armin

Sonntag, 19. Mai 2019, 15:41

Forenbeitrag von: »ardesign2«

50w gtpc s Diode is eingetroffen nach langem warten und diskutieren

deshalb dachte ich das es lackieren sollst. "Hab bischen getestet weil weiss immer noch nich was bei welcher Einstellung passiert" Grüße Armin

Samstag, 18. Mai 2019, 21:24

Forenbeitrag von: »ardesign2«

Duo Laser Selbstgebaut


Samstag, 18. Mai 2019, 18:00

Forenbeitrag von: »ardesign2«

versatz bei der Gravur

Super, dann mal ran an de Arbeit Grüße Armin

Samstag, 18. Mai 2019, 16:27

Forenbeitrag von: »ardesign2«

50w gtpc s Diode is eingetroffen nach langem warten und diskutieren

super Laser, du könntest auch dunklen wasserlöslichen Lack auf Weis aufsprühen, dann lasern, abwaschen? Oder Eding aufmalen Mit Spiritus geht der Eding wieder ab, Eding Lackstift geht mit Bremsenreiniger wieder ab. Grüße Armin

Donnerstag, 16. Mai 2019, 06:39

Forenbeitrag von: »ardesign2«

Schleifstaub von Acryl

Druckluft Grüße Armin

Mittwoch, 15. Mai 2019, 19:12

Forenbeitrag von: »ardesign2«

G350 Strahlverlauf lässt sich nicht 100%ig einstellen

Das "paralell zum Gehäuse", dem kann man normalerweise nicht so vertrauen, beim Chinacracher sieht das so aus index.php?page=Attachment&attachmentID=8354 Der erste Spiegel ist der wichtigste, wenn du mit dem Tool rückwärts bis an den ersten alles sauber hast, aber die Röhre nicht im Winkel oder von der Höhe den ersten trifft, dann kannst des mit einstellen nicht ausgleichen. Wenn mit dem Tool alles passt, dann kannst ja auf den 2. Spiegel die Röhre so einstellen Winkel und Höhe das es auch passt...

Mittwoch, 15. Mai 2019, 15:04

Forenbeitrag von: »ardesign2«

Bezugsquelle für Spiegel

ich habs gerade bei mir probiert, meine Spiegel sin von haben auch 3 mm, bei mir passen die rein. Musst nur aufpassen das der Spiegel genau in dem Ring drin ist, der verrutscht gerne beim anzeiehen. Grüße Armin

Mittwoch, 15. Mai 2019, 14:49

Forenbeitrag von: »ardesign2«

versatz bei der Gravur

kuck mal nach dem Riemen, Spannung zu locker das er überspringt oder ein Paar Zähne fehlen. Auch die Schlitten und die Umlenkrollen, ob die leichtgängig sind, am besten mal Riemen runter und kucken ob alles geschmeidig läuft rollt. Grüße Armin

Dienstag, 7. Mai 2019, 20:59

Forenbeitrag von: »ardesign2«

Versatz beim Schneiden

der Fehler ist diagonal immer an der gleichen Stelle, Kabelschlepp - Führung alles in Ordnung, Glied fest ect? Mal trocken schieben und fühlen ob es hackt. Fehler in der Zeichnung ausgeschlossen? Grüße Armin

Sonntag, 5. Mai 2019, 13:36

Forenbeitrag von: »ardesign2«

Duo Laser Selbstgebaut

weiter so Grüße Armin

Freitag, 3. Mai 2019, 17:18

Forenbeitrag von: »ardesign2«

Bezugsquelle für Spiegel

ich denke schon das Plotter eine stabilere Aufnahme vom Schneidekopf haben,hat aber bei meinem Stiftplotter problemlos funktioniert, was aber ja dann beim lasern nicht entscheidend wäre. Bei den Schneide - Stift Plottern ist der Vorteil das der Schneidekopf - Stifthalter meistens außerhalb der Verfahrlinie ist, bei Drucken kann der Druckkopf verborgen sein, was wieder mehr Arbeit bedeutet. Grüße Armin

Freitag, 3. Mai 2019, 14:39

Forenbeitrag von: »ardesign2«

Bezugsquelle für Spiegel

Wenn den Fuß abbaust haste ja genau das, kannste Hochkant stellen, ich hab meinen immer auf 2 billig Böcke gestellt, danach ins Regal. Da haste ja schon kräftige Schrittmotoren drin, alle Lager usw. "Nur noch" Laserkopf dran, fertig Grüße Armin

Freitag, 3. Mai 2019, 12:47

Forenbeitrag von: »ardesign2«

Bezugsquelle für Spiegel

ne Plexi Abdeckung / Klappe mit Endschalter wäre ja schon ausreichend dann eine Absaugung. Einen alten funktionierenden Stiftplotter habe ich mal für 10 Euro ersteigert, hab den dann zum Schneideplotter umgebaut, der hatte ne Breite von 120 cm, das wäre viel leichter solch einen umzubauen? Grüße Armin

Mittwoch, 1. Mai 2019, 16:20

Forenbeitrag von: »ardesign2«

Bezugsquelle für Spiegel

Ok, das is natürlich ne andere Ansage da kann mein kleiner Wichtel nicht mithalten Aber testen würd ich es gerne :-) Grüße Armin

Mittwoch, 1. Mai 2019, 15:10

Forenbeitrag von: »ardesign2«

Bezugsquelle für Spiegel

Oder du schickst mir ein kleines Stück zum testen, Laserqualtiät unter 2 mm erreicht er nicht, aber für alle anderen Sachen eine günstige Alternative Evtl. kann es meiner ja auch schneiden. Wie schon erwähnt ist meiner durch Zufall (Sondermodell) in der Lage dicke Matreialien auch zu schneiden. Dichtungen für Vergaser sind kein Problem. Grüße Armin PS Endlos

Mittwoch, 1. Mai 2019, 14:18

Forenbeitrag von: »ardesign2«

Bezugsquelle für Spiegel

das sieht ja gut aus, möcht ich auch haben 60 x 30 cm Haste nen größeren Rahmen gekauft oder deinen verlängert? De Führung is auch gut, packen des de Schrittmotoren vom K40? 3 D Drucken is kein Problem, drucke gerde eine Lithographie Lame aus Das mit dem Plotter ist ja de Hammer, Sicherheit gleich Japanische Verhältnisse Wenn der nen cräsch fährt is de Laser FREI oi oi Einen 63 cm Schneideplotter hab ich, der wäre ja gleich umgebaut Aber meiner kann auch Karton und sogar Dichtungen schneiden, Se...

Mittwoch, 1. Mai 2019, 09:39

Forenbeitrag von: »ardesign2«

Bezugsquelle für Spiegel

Zitat von »leonardshelby« Ich kann den hier empfehlen. Ist etwas gefrickel den anständig eingebaut und justiert zu bekommen, aber für 15€ mit Abstand das beste "K40 upgrade", wenn du Zeugs schneiden möchtest. wie sieht das dann montiert aus? Kann man die alte Halterung verwenden? Hast evtl. ein Foto? Ich würde auch gerne einen neuen Kopf montieren. Grüße Armin