Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Links

Werbung

Thunderlaser


Laser World of Photonics


Allplast GmbH


Willy

Lasergravierer

  • »Willy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: 4710 Pollham Österreich

Lasersystem: CO2

  • Nachricht senden

121

Freitag, 9. März 2018, 12:28

Hallo Michael,
wollte mich noch einmal bedanken, dass du dir gestern die Zeit genommen hast.

Die Kabel von dem schwarzen Ding wo wasser durchläuft (2 Rote) werden dann blau und schwarz und gehen zum Netzteil auf G(schwarz)+WP(blau).
»Willy« hat folgende Dateien angehängt:

Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 5 785

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

122

Freitag, 9. März 2018, 16:16

Ist in ordnung, kannst du gerne so lassen.


Ist genauso eine Überwachung, nur, du kriegst davon nichts mit , bis auf, das du nicht mehr lasern kannst ( Die Röhre kriegt kein Strom mehr ) . Es erscheint also keine Meldung im Display :)
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



Willy

Lasergravierer

  • »Willy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: 4710 Pollham Österreich

Lasersystem: CO2

  • Nachricht senden

123

Freitag, 9. März 2018, 18:16

super, dann lassen wir das so wie es ist.

Hab die Kabel estwas sortiert und befestigt, beim Sensor Y Achse einen Winkel montiert, jetzt erkennt er auch diesen Sensor.

Momentan Läuft das Ding. :oo

Kann man das gepiepse vom Controller und vor allem beim Chiller abstellen, der schreit beim Einschalten dass ich jedesmal wach werde.

Was nimmt man eigentlich als Sichtschutzscheibe für den Laser?

Meine ist sehr dunkel Orange, da sehe ich fast nichts. Der Chinese hat so eine schöne transparente.

Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 5 785

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

124

Freitag, 9. März 2018, 18:29

Um das gepiepse abzustellen....


Hammer oder Seitenschneider oder 44er Magnum :D

Nee, keine Chance ...

Beim Chiller kannste den pieper abklemmen, aber nicht zu empfehlen.

Bei Display ist so ein Summer in Miniversion verbaut.


Beim Chiller..... Isoband und dann das Loch im Pieper überkleben.

Das geht auch beim Display, allerding musste dafür an die Platine ran....



Ich schau mir das hier mal an.... eventuell kann ich da nen Howto schreiben.
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 5 785

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

125

Freitag, 9. März 2018, 18:31

Achso.... du kannst deine Orangene Scheibe wechseln gegen eine gleichgroße Platte aus Macrolon oder Acryl.
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 5 785

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

126

Freitag, 9. März 2018, 18:33

Beim Chiller könnte man nen kleinen kipphebelschalter einschleifen..... aber vergißt du den Schalter umzulegen, kriegste den Alarm nicht mit ....


Hach... das ist alles immer so ne Sache, Sicherheitsketten zu beinflußen....


Dann lieber die isoband version, dann issa leiser der Pieper....
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 5 785

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

127

Freitag, 9. März 2018, 18:44

So....

Bedienteil ausbauen, umdrehen und vorsichtig die 4 Schrauben lösen, deckel ab und an die seite legen.

Bild 1 : Der kleine runde schwarze Buzzer, das ist der Radaumacher

Bild 2 : Da halte ich isoband inne Finger

Bild 3 : Hochzeit zwischen isoband und Pieper

Alles wieder vorsichtig zu schrauben, einbauen und testen


:pop:
»Gewindestange« hat folgende Dateien angehängt:
  • P1020054.JPG (5,61 MB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2018, 10:42)
  • P1020055.JPG (5,44 MB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. November 2018, 20:58)
  • P1020056.JPG (5,71 MB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2018, 10:42)
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 5 785

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

128

Freitag, 9. März 2018, 18:49

So.... Test ergibt.... nur noch dezentes leises Piepen beim Controller


:)
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 5 785

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

129

Freitag, 9. März 2018, 19:07

So... beim Chiller

Netzstecker ziehen.

Alle Schrauben vom Gehäusedeckel lösen.

Schraubkappe vom Wassereinfüllstutzen abschrauben.

Blechdeckel an den Griffen vorsichtig nach oben ziehen.


Bild 1 : Das Weisse da ist der pieper

Bild 2 : Einmal isoband oben drauf pöppeln und einmal um den pieper drum rum.


Alles wieder schick zusammenbauen, Kappe vom Wassereinfüllstutzen nicht vergessen

Stecker rein...


Und siehe da, spürbar leiser.


Alles Ohne Blut, schweiß, abklemmen oder erschiessen...


:)
»Gewindestange« hat folgende Dateien angehängt:
  • P1020057.JPG (5,19 MB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. November 2018, 20:58)
  • P1020058.JPG (5 MB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2018, 10:42)
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



Willy

Lasergravierer

  • »Willy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Wohnort: 4710 Pollham Österreich

Lasersystem: CO2

  • Nachricht senden

130

Freitag, 9. März 2018, 22:48

Alles klar, aber die Variante Hammer oder 44er hätten mir auch gefallen :funny-:

Ähnliche Themen