Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Links

Werbung

Thunderlaser


Laser World of Photonics


Allplast GmbH


Nordfriesenjung

Neues Mitglied

  • »Nordfriesenjung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Lasersystem: auf der Suche

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. März 2019, 10:50

Moinmoin

Moin,

kurzes Hallo von mir aus dem hohen Norden.
Bin inzwischen 42 Jahre alt, lebe wenige km hinter dem Nordfriesischen Deich
und bin selbstständiger Handwerker.

Wir gravieren neben unserem Hauptgeschäftsfeld (Werkzeug- und Messerschleiferei)
seit Jahrzenten mit einem Pantografen Schilder und Pokale.
So langsam wird es Zeit auf etwas moderneres umzusteigen.
Laser oder CNC Garviermaschine?
Ich tendiere eher zum Laser - leider gibt es da anscheinend eine Hürde :
die Rundgravur...
Wir gravieren auch auf Pokalen auf dem Körper.
Zur Not könnte man das auf dem alten Pantografen weiter machen...

Wie auch immer - ich werde mich mal nach Tipps und Empfehlungen auf die Suche machen.

ichbinsnur

Lasergravierer

Beiträge: 2 419

Wohnort: Kreis GT

Beruf: Softwareentwickler, Laseraner

Lasersystem: Trotec Rayjet 30W RF-Röhre / 7050 Shenhui clone "60W" Glasröhre Ruida Controller / Roland LEF12 UV-Drucker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. März 2019, 11:13

Moin!
Wenn du auf Pokalen (mal von Metall ausgegangen) gravieren willst benötigst du in jedem Fall einen Faserlaser.
Mit dem Co2 Laser brennst du bestenfalls den Lack oder die Beschichtung weg.
Ich würde vorschlagen mal ein Paar Pokale und sonstige materialiebn einzupacken und damit ein oder mehrere Hersteller
aufzusuchen um Testgravuren machen zu lassen.
Dann siehst du auch gleich ob das vom Ergebnis und Arbeitsablauf her passt.
„Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
Stephen Hawking

ichbinsnur

Lasergravierer

Beiträge: 2 419

Wohnort: Kreis GT

Beruf: Softwareentwickler, Laseraner

Lasersystem: Trotec Rayjet 30W RF-Röhre / 7050 Shenhui clone "60W" Glasröhre Ruida Controller / Roland LEF12 UV-Drucker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. März 2019, 11:20

In der nähe von "Nordfriesland" könnt eich dir CAMEO Laser in Stuhr empfehlen.


Die Bieten sowohl Galvo-Faserlaser als auch kombinierte CO2/Faserlaser als Flachbettlaser an.


Rundgravur ist mit beidem Möglich, kommt auf die Größe und Form der Werkstücke an.
„Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
Stephen Hawking

VDX

Lasergravierer

Beiträge: 1 757

Wohnort: Nähe Hanau

Beruf: Professioneller Tüftler

Lasersystem: ... diverse

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. März 2019, 12:16

Hallo,

... ich baue meine Eigenen Anlagen mit Faserlaser und Rundachsen auf - kannst dich ja bei Interesse durch meine Threads durchlesen 8)

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

Nordfriesenjung

Neues Mitglied

  • »Nordfriesenjung« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Lasersystem: auf der Suche

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. März 2019, 21:12

Vielen Dank.
Ich wühl mich mal durch...

Ähnliche Themen