Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Links

Werbung

Thunderlaser


Allplast GmbH


Polymer Makers GmbH


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lasergravierer-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

arnulf1221

Neues Mitglied

  • »arnulf1221« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Neuburg / Donau Bayern

Beruf: Garagentormonteur

Lasersystem: 40 Watt Chinalaser FurMune

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 16:51

Hallo aus dem schönen Bayern

Ich möchte mich kurz vorstellen.



Ich heiße Arnulf bin 50 Jahre alt und von Geburt an
begnadeter Legastheniker,


über den Modellbau bin ich letztes Jahr zum Eigenbau einer
CNC-Fräse gekommen.


Laser haben mich schon lange fasziniert, jedoch war mir der
Anschaffungspreis immer zu hoch.


Daher habe ich mich vor kurzem für einen Chinalaser entschieden
um Erfahrungen zu sammeln.


Die ersten Projekte
in Buchensperrholz und Acrylglas wahre gut, und ich freue mich auf das
Forum


Von dem man als Neuling nur profitieren kann.





MfG Arnulf
Wer den Strahl hat hat die Qua(h)l.
:ironie:
MfG
Arnulf

Steini

Lasergravierer

Beiträge: 434

Wohnort: Effingen

Beruf: Mechaniker

Lasersystem: Shenhui G350 50W

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 18:33

Willkommen hier im Forum Arnulf.
Gruss Max

Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 2 996

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser im Aufbau

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 18:35

Auch von mir ein Willkommen hier im Forum.

:)

Gruß
Michael
TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad

cooler baumeister

Neues Mitglied

Beiträge: 6

Lasersystem: auf der Suche

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Dezember 2016, 01:24

Hallo aus dem schönen Bayern

Willkommen hier im Forum Arnulf

Was für einen Chinalaser hast du dir den angeschafft
Die ersten Projekte
in Buchensperrholz und Acrylglas kannst du mir etwas über
deine Erfahrung erzählen – das interessiert mich sehr

Gruß
Uwe

Hirzi

Lasergravierer

Beiträge: 307

Wohnort: Kraiburg am Inn

Beruf: Übertragungstechniker

Lasersystem: 40Watt-Chinese 20 x 30 cm mit CorelLaser

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Dezember 2016, 13:27

Servus Arnulf,

auch ich grüß Dich herzlich, willkommen im Forum.

Wie stark war denn das Buchensperrholz?

Schönen Gruß
Michi

arnulf1221

Neues Mitglied

  • »arnulf1221« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Neuburg / Donau Bayern

Beruf: Garagentormonteur

Lasersystem: 40 Watt Chinalaser FurMune

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:16

Danke für euer Interesse,

Ich habe kein Typenschild gefunden dafür ein "China Export" aber er wird glaube ich K40 genannt.
Bis auf das frimelige Spiegel einstellen bin ich ganz zufrieden, was soll man für 400€ auch erwarten.
Das Buchensperrholz ist 4mm dick und mit voller Leistung und 5mm/sek. geschnitten.
Engraving mit 250mm und 1/4 Leistung in Axryl und Pappelsperrholz, Bilder hänge ich an.
Hab auch meine Fräse und einige Projekte angehängt, der Fuß des Storm Trooper Helms ist aus 2x 6mm Buche gefräst.
Nach Weihnachten habe ich etwas mehr zeit zum Lasern.

Bilder einfügen geht nicht ich wäre für Tipps dankbar

MfG Arnulf
»arnulf1221« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0442.JPG (954,78 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2017, 21:37)
  • IMG_0444.JPG (1,49 MB - 34 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Mai 2017, 21:53)
  • IMG_0445.JPG (1,36 MB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2017, 21:37)
  • IMG_0446.JPG (1,69 MB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Januar 2017, 12:56)
  • IMG_0449.JPG (1,4 MB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2017, 21:38)
  • IMG_0451.JPG (1,56 MB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2017, 21:38)
  • IMG_0452.JPG (1,1 MB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. August 2017, 16:21)
  • IMG_0454.JPG (1,13 MB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2017, 21:38)
Wer den Strahl hat hat die Qua(h)l.
:ironie:
MfG
Arnulf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arnulf1221« (16. Dezember 2016, 19:29)


Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 2 996

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser im Aufbau

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:29

Auf Antworten klicken

Dann auf Dateianhänge klicken

Dann auf durchsuchen klicken

:)



*edit*



geht doch :D
TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad

Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 2 996

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser im Aufbau

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:32

Mach dich mal schlau nach " AirAssist "

besser zum schneiden und hält die Linse sauber :)
TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad

arnulf1221

Neues Mitglied

  • »arnulf1221« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Neuburg / Donau Bayern

Beruf: Garagentormonteur

Lasersystem: 40 Watt Chinalaser FurMune

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:34

Ich hab noch das Bild von der Fräse vergessen, und für den Laser habe ich mir eine Luftdüse nebst selbstgewickeltem Spiralschlauch gebastelt.
Prototyp noch aus PVC am Alu bin ich gerade dran.
»arnulf1221« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0448.JPG (1,19 MB - 39 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2017, 21:39)
  • IMG_0447.JPG (1,42 MB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2017, 21:39)
Wer den Strahl hat hat die Qua(h)l.
:ironie:
MfG
Arnulf

arnulf1221

Neues Mitglied

  • »arnulf1221« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Neuburg / Donau Bayern

Beruf: Garagentormonteur

Lasersystem: 40 Watt Chinalaser FurMune

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:37

AirAssist ist mir gerade nicht eingefallen, ja die Linsen sahen grausam aus und das Holz fängt an den Kanten an zu brennen.
Ich denke das wird jetzt besser.
Wer den Strahl hat hat die Qua(h)l.
:ironie:
MfG
Arnulf

Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 2 996

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser im Aufbau

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:40

:)

So so.... nen Joypad....



LinuxCNC nutzer, wah ? :D


:daumen:
TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad

arnulf1221

Neues Mitglied

  • »arnulf1221« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Neuburg / Donau Bayern

Beruf: Garagentormonteur

Lasersystem: 40 Watt Chinalaser FurMune

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:47

Ist kein Linux sondern XP mit der Estlcam Software und einem Arduino, Estlcam unterstützt den Controler ist echt gut ich kann außer Referenzpunkt anfahren alle Maschienenfunktionen mit dem Joypad steuern.
Wer den Strahl hat hat die Qua(h)l.
:ironie:
MfG
Arnulf

Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 2 996

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser im Aufbau

  • Nachricht senden

13

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:57

Cool :)

Bei LinuxCNC ist der Joypad och fast frei konfigurierbar ^^
TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad