Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Links

Werbung

Thunderlaser


Allplast GmbH


Polymer Makers GmbH


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lasergravierer-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mr T

Neues Mitglied

  • »Mr T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Lasersystem: Non-Stock SH350

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Januar 2018, 01:31

Moin Moin aus Aachen

Hoi,

hab grad gesehen, dass ich mich ja hier noch immer nicht vorgestellt hab - Schande über mein Haupt.. :D


Also ändern wir das mal hiermit:

Ich bin 38Jahre alt und beruflich im Bereich Massenproduktion von Consumerelektronik unterwegs.
Es geht dabei u.a. um Definition und Validierung von Fertigungsabläufen, -prozessen und Testequipment - auch in China. :china:

Joa, und bei unseren Fertigern bin ich immer gaaanz schwer von den Lasern wegzukriegen... 8) :love: :thumbsup:

So begab es sich, dass ich mir nun einen SH350 zugelegt habe.
Und bitte nicht unken so von wegen Chinaschrott.
Richtig ist ja, dass man das Gerät so eigentlich nicht betreiben darf und sollte, aber in meinem Fall ist das Gerät elektrisch soweit ganz sauber aufgebaut worden, geerdet, keine getüddelten Kabels usw..
Und man muss ehrlich sagen, dass man für's Geld rrrrichtig viel Gerät bekommt.

Sicher nix für den DAU, da heißt es Finger weg!

Aber mein Plan war folgender, da nicht mehr Budget da war und ich auf der anderen Seite genügend Fachkenntnis mitbringe:
- Das ganze Gerät checken, alles nacharbeiten, ausrichten und kalibrieren - Done
- Die Elektrik VDE konform neu machen - Bin ich gerade dran
- Eigenen Treiber für die U-Achse nachrüsten (für Abrolleinheit) - gerade in Arbeit
- Technische Umrüstung auf Klasse1 (mit Sicherheitsrelais, redundante Endschalter, Not-Halt, Schlüsselhauptschalter über Schütz, alle Wartungsklappen mit Schlössern versehen, Scheibe tauschen....) - gerade in Arbeit
- Ret Dot in den Strahlenkanal über Motor angesteuert (nach Peter Jensens Idee, s.a. Youtube) - Done

Plus einiger "Kleinkrams". Wenn ich damit fertig bin, habe ich einen richtig feinen Laser hier stehen. Das hat mich dann zwar richtig Arbeit gekostet, aber ist dafür im für mich machbaren Budget.
Gerade bin ich an der Klasse1 Umrüstung als letzten großen Brocken und baue in dem Zuge auch mal eben den zusätzlichen Treiber ein.
Dann lasse ich über die Arbeit die Kiste elektrisch gleich noch nach DGUV prüfen, wir haben die Tester und Zertifizierungen..

Wenn es jemand interessieren sollte, kann ich gerne 'ne Foto-Love-Story dazu posten ;)

Ansonsten hab ich die Maschine jetzt schon 100% am laufen, ich kriege richtig gute Qualität standfest raus. Hatte auch Glück mit der Röhre, die hat jetzt 100Stunden drauf und ist nicht gealtert, läuft top. Wird aber von mir auch nicht übersteuert, das Allplastsche Ammeter baue ich gerade im Zuge des völligen elektrischen Neuaufbaus gleich mit ein.


Als letzten Task hebe ich mir dann für irgendwann mal den Umbau des Tisches für Autofokus auf....



Sou, genug geschwafelt, is ein tolles Board hier, lese schon lange mit und werde nun hier und da sicher auch mal aktiv meinen Senf dazu geben.
:oo


Greetz, der T

Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 4 708

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Januar 2018, 07:18

:)

Willkommen und danke für´s vorstellen ^^
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mr T (14.01.2018)

Hobbit

Lasergravierer

Beiträge: 167

Wohnort: Eilendorf, Aachen

Beruf: Mechaniker

Lasersystem: Eigenbau Laser 60W(1200 x 600) und 3D Drucker in einem Gerät

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:41

Hi Mr T
Auch von mir, ein herzliches Willkommen hier.....
komme auch aus Aachen....endlich mal jemand in der Nähe ! :thumbsup:
Mfg
Martin

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mr T (14.01.2018)

Mr T

Neues Mitglied

  • »Mr T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Lasersystem: Non-Stock SH350

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:19

Moin Kinners,

und wärmsten Dank für's Willkommenheißen.

Na cool, ihr 2 seid ja auch die "Hilf dir selbst" Typen.. :thumbup:
Gewindestange's Bastelthreads - da kommt man hier eh nich drumrum. 8o
Und Hobbit, du baust dir lt. Profil mal eben ne Laser/3D Kombi selber, find ich geil.
Vllt. läuft man sich ja mal übern Weg zwecks Erfahrungsaustausch, Hopfenkaltschale oder oder... :P


Beste Grüße,
T

Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 4 708

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Januar 2018, 16:09

:)

Kaffee... nur Kaffee :D
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad

Mr T

Neues Mitglied

  • »Mr T« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Lasersystem: Non-Stock SH350

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Januar 2018, 00:46

The irish one? :D 8)

Ähnliche Themen