Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Links

Werbung

Thunderlaser


Allplast GmbH


Polymer Makers GmbH


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lasergravierer-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

17b

Neues Mitglied

  • »17b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Beruf: Fernmelder

Lasersystem: K40

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Januar 2018, 19:54

Neuer aus Viersen

Moin Moin,
bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen:
Mein Name ist Stefan, 51 Jahre alt und von Beruf Fernmelder. Hobbys sind Modellbau (speziell U-Boote), bisschen Elektronik und seit Neustem Besitzer eines Elekslasers.
Zu meinen Projekten habe ich eine kleine Internetseite gebastelt, wer will kann ja mal reinschauen:
www.rc-sub.de

Gruß
Stefan

Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 4 386

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Januar 2018, 21:23

Willkommen Stefan,

sehr sehr cooles Hobby haste da :thumbsup:

Willkommen im Forum :)


Der elekslaser, ist das so nen Diodenlaser ?


Gruß
Michael
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad

17b

Neues Mitglied

  • »17b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Beruf: Fernmelder

Lasersystem: K40

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Januar 2018, 22:24

Danke für die Blumen. Über den Laser hab ich auch schon was auf meiner Seite geschrieben: https://www.rc-sub.de/materialbearbeitun…lasergravierer/

Der Elekslaser ist einer dieser billigen Diodenlaser aus Chinesien. Hab in der Zwischenzeit auch schon hier rumgestöbert und die durchgängige Meinung zu den Dingern erfasst. Aber ich will hier an der Stelle erst gar keine Diskussion anzetteln ;-)
Hab mir das Dingen zum rumprobieren gekauft ohne ernsthaften Bedarf. Ich spiele wohl mit dem Gedanken mir einen CO2 Laser zu kaufen. Jaja, ich weiss, der ist auch verpönt, aber zum rumspielen geb ich keine 3 k€ aus.



Gruß
Stefan

Plasma

Lasergravierer

Beiträge: 244

Wohnort: Hamburg

Beruf: Elektromechaniker

Lasersystem: ULS25/Rofin Sinar RS100Q/Synrad TI60 Firestar/Baasel SMP100/Lumonics Lightwriter/ IPG 30W Fiber / IPG 30W Fiber 3D

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Januar 2018, 17:48

Moin Stefan,

willkommen hier !
Seeehr schöne Sachen machst Du !
Genau meine Schiene :D

Jørgen

ichbinsnur

Lasergravierer

Beiträge: 1 695

Wohnort: Kreis GT

Beruf: Softwareentwickler, Laseraner

Lasersystem: Trotec Rayjet 30W RF-Röhre / 7050 Shenhui clone "60W" Glasröhre Ruida Controller

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Januar 2018, 12:05

Wilkommen im Forum!

Wirklich ein interessantes Hobby. 8)

Gruß Christian
„Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
Stephen Hawking

17b

Neues Mitglied

  • »17b« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Beruf: Fernmelder

Lasersystem: K40

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. Januar 2018, 18:18

Danke danke.

Ich hoffe, ich kann mit dem Laser das ganze Gelumpe um was sinnvolles erweitern.

Gruß
Stefan

Ähnliche Themen