Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Links

Werbung

Thunderlaser


Allplast GmbH


Polymer Makers GmbH


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lasergravierer-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SnowHead

Neues Mitglied

  • »SnowHead« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Lasersystem: K40 (jaaa, ich weiß!)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Januar 2019, 08:01

Vorstellung Ossi

Hallo Leute,
wollte mich mal kurz vorstellen.
Ich bin 56 Jahre, noch ein Ossi alter Schule und arbeite als Hard- und Softwareentwickler in einem mittelständischen Elektronikunternehmen.
Mit CAD beschäftige ich mich erst seit etwa vier Jahren, nachdem ich meinen ersten 3D-Drucker angeschafft hatte. Vorher endeten viele meiner privaten Elektronikprojekte mangels passender Gehäuse als nackige Platinen. Dem konnte ich nun abhelfen. Vor einem halben Jahr habe ich mir dann noch einen K40-Laser zugelegt und umgebaut um damit die Teile zu fertigen, die mit einem 3D-Drucker nicht oder nur sehr schwer herzustellen sind. Mal sehen, wie lange dieses Teil funktioniert.
Da ich in meiner Freizeit mit Commerz nichts am Hut habe, stelle ich meine privaten Hard- und Softwareprojekte generell kostenfrei online
Hardware: https://www.thingiverse.com/xSnowHeadx/about
Software: https://github.com/xSnowHeadx
und fertige Teile ausschließlich für den Eigenbedarf oder kostenlos für Freunde und Verwandte.
Ich hoffe, daß ich hier im Forum weitere Anregungen für die Verbesserung und Nutzung meines K40 finde und auch mit meinen inzwischen gesammelten Erfahrungen anderen weiterhelfen kann.
.
.
Optimismus basiert lediglich auf einem Mangel an Informationen

Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 5 282

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser mit EZCad

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Januar 2019, 09:29

Na, dann sag ich als Wessi mal Willkommen im Forum :) :D

Gruß
Michael
Vom Handwerk kann man sich zur Kunst erheben. Vom Pfuschen nie.

Johann Wolfgang von Goethe



wunderzwelch

Lasergravierer

Beiträge: 481

Wohnort: Stmk

Beruf: Maschinenbauingenieur

Lasersystem: 60W CO2, Trocan AWC

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Januar 2019, 09:55

Hallo und Willkommen!

lg Jochen

Steini

Lasergravierer

Beiträge: 485

Wohnort: Effingen

Beruf: Mechaniker

Lasersystem: Shenhui G350 50W

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Januar 2019, 10:11

Auch von mir ein Willkommen :)

VDX

Lasergravierer

Beiträge: 1 250

Wohnort: Nähe Hanau

Beruf: Professioneller Tüftler

Lasersystem: ... diverse

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Januar 2019, 12:20

... hier auch noch mal ein Willkommen von einem "Teilzeit-Ossi" :thumbup:

Bist du evtl. auch im Deutschen RepRap-Forum aktiv?

Viktor
Aufruf zum Projekt "Müll-freie Meere" - https://reprap.org/forum/list.php?426
Call for the project "garbage-free seas" - https://reprap.org/forum/list.php?425

ichbinsnur

Lasergravierer

Beiträge: 2 131

Wohnort: Kreis GT

Beruf: Softwareentwickler, Laseraner

Lasersystem: Trotec Rayjet 30W RF-Röhre / 7050 Shenhui clone "60W" Glasröhre Ruida Controller

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. Januar 2019, 12:49

Willkommen im Forum!
„Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein.“
Stephen Hawking

Ähnliche Themen